Angebote zu "Reitkunst" (198 Treffer)

Kategorien

Shops

Im Takt
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Solange der Reiter das Pferd nicht stört, geht es im Takt - schön wär's. Natürlich gibt es unter Pferden echte Bewegungswunder, die bereits wie mit dem Metronom eingetaktet über die Koppel traben. Andere zeigen bereits beim Freilaufen Pass oder Tralopp statt sauberer, taktmäßiger Gänge. Aber auch Pferde, die über einen hervorragenden natürlichen Takt verfügen, kommen ins Trudeln, sobald sie zum ersten Mal einen Zirkel gehen oder einen Reiter tragen. Der Takt ist also anfällig. Und jeder Taktfehler ist ein deutliches Symptom dafür, dass etwas nicht stimmt. Unsere Pferdeexperten zeigen in der sechsten Ausgabe von "Feine Hilfen", wie Reiter Taktfehler erkennen, vermeiden und Pferde mit Taktproblemen effektiv gymnastizieren und zum korrekten Takt führen können. Wie immer präsentieren wir viele verschiedene Ansätze: von der Akademischen über die barocke Reitkunst bis hin zur Dualaktivierung, die eigentlich keine Neuerfindung ist, sondern klassische Hufschlagfiguren sichtbar macht. Und auch für Reiter mit eingeschränktem Taktgefühl gibt es hilfreiche Tipps, etwa von Tanzpädagogin Veronika Brod.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ross und Reiter
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde? Ja, meinte vor 2500 Jahren Xenophon in zwei Werken, die erstmals in der Weltliteratur über Ross und Reiter nachdenken. Xenophons Hipparchikos und Peri Hippikes sind Ratgeber zu Ross und Reiter und gelten bis heute als Grundlage für die Reitkunst, sie vermitteln ganz nebenbei Grundlagen guter Menschenführung und nicht zuletzt ein höchst anschauliches Bild des Lebens im klassischen Athen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ross und Reiter
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde? Ja, meinte vor 2500 Jahren Xenophon in zwei Werken, die erstmals in der Weltliteratur über Ross und Reiter nachdenken. Xenophons Hipparchikos und Peri Hippikes sind Ratgeber zu Ross und Reiter und gelten bis heute als Grundlage für die Reitkunst, sie vermitteln ganz nebenbei Grundlagen guter Menschenführung und nicht zuletzt ein höchst anschauliches Bild des Lebens im klassischen Athen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lipizzaner
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel, fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik: Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schil-dert Georg Kugler, wissenschaftlicher Leiter des Lipizzaner Museums in der Wiener Stallburg, die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Euro-pas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der „Weißen Pferde“, zeigt historische Geschirre und erzählt von den dramatischen Schicksalen der „Weißen Hengste“ in Krieg- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lipizzaner
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel, fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik: Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schil-dert Georg Kugler, wissenschaftlicher Leiter des Lipizzaner Museums in der Wiener Stallburg, die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Euro-pas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der „Weißen Pferde“, zeigt historische Geschirre und erzählt von den dramatischen Schicksalen der „Weißen Hengste“ in Krieg- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ein Beitrag zur praktischen Pferde-Dressur
28,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeiten von Plinzner zählen zu den bedeutendsten Schriften über die Reitkunst Ende des 19. Jahrhunderts.In "Ein Beitrag zur praktischen Pferdedressur" diskutiert Paul Plinzner, Leibstallmeister Kaiser Wilhelms II., den Wert einzelner Übungen aus der Schulreiterei fürdie Ausbildung des Gebrauchspferdes. Wie der Hippologe Rolf Schettler im Vorwort bemerkt, war Plinzner auch der erste, der das Lang-und-tief-Einstellen des Pferdes bei aufgewölbtem Rücken propagierte, womit er die Hankender Pferde geschmeidig machen und sie zu schwungvollerem Gehen veranlassen wollte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Ein Beitrag zur praktischen Pferde-Dressur
28,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeiten von Plinzner zählen zu den bedeutendsten Schriften über die Reitkunst Ende des 19. Jahrhunderts.In "Ein Beitrag zur praktischen Pferdedressur" diskutiert Paul Plinzner, Leibstallmeister Kaiser Wilhelms II., den Wert einzelner Übungen aus der Schulreiterei fürdie Ausbildung des Gebrauchspferdes. Wie der Hippologe Rolf Schettler im Vorwort bemerkt, war Plinzner auch der erste, der das Lang-und-tief-Einstellen des Pferdes bei aufgewölbtem Rücken propagierte, womit er die Hankender Pferde geschmeidig machen und sie zu schwungvollerem Gehen veranlassen wollte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Pluvinel
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Anmut des Pferdes ist wie der Duft einer Blüte, die, einmal verflogen, nie wiederkehrt!"Antoine de Pluvinel: Ein genialer Reiter und ReitpädagogeDie Blüte der europäischen Reitkunst in der Renaissance wurde maßgeblich durch Antoine de Pluvinel mitbestimmt. Sein Werk ist ein Klassiker der Reitliteratur. Es motiviert und inspiriert noch heute, denn seine Ausbildungsgrundsätze sind zeitlos gültig und wertvoll.Die von ihm beschriebenen Lektionen sind die spektakulärsten Bewegungen, zu denen Pferde fähig sind. Für den Ausbilder und Reiter stellen sie eine enorme Herausforderung dar, für Zuschauer bieten sie höchsten Erlebniswert. Bis heute faszinieren uns ihre detailgetreuen Darstellungen auf den Kupferstichen in Pluvinels Werk.Pluvinels Reitkunst musste sich jedoch nicht nur vor Publikum bewähren, sondern auch im ritterlichen Turnierkampf. Als erfahrener Kriegsmann und Turnierreiter erklärt Pluvinel, wie die verschiedenen Turnierarten praktisch ausgeführt werden.Für den Pferdemann Pluvinel steht aber über allem der richtige Umgang mit dem Pferd - hier können uns die alten Meister als wertvolle Vorbilder dienen.Über den Autor:Dr. Eberhard Kern studierte Maschinenbau und ist seit 1990 Professor für Mechanik und Konstruktion in Ulm. Pferde und Reiten in verschiedenen Disziplinen spielen seit dem Studium eine große Rolle. Seine Leidenschaft ist zwar das Reiten in der Natur mit Ausritten, Wanderritten, Distanzwettbewerben und Reitjagden, er liebt aber genauso das gymnastizierende Reiten in der Bahn und ist fasziniert von Zeitreisen mit Pferden beim Reenactment, bei Ritterturnieren und Kavallerie-Wettbewerben.Mit Kommentaren von Bent Branderup und Christin Krischke

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Pluvinel
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Anmut des Pferdes ist wie der Duft einer Blüte, die, einmal verflogen, nie wiederkehrt!"Antoine de Pluvinel: Ein genialer Reiter und ReitpädagogeDie Blüte der europäischen Reitkunst in der Renaissance wurde maßgeblich durch Antoine de Pluvinel mitbestimmt. Sein Werk ist ein Klassiker der Reitliteratur. Es motiviert und inspiriert noch heute, denn seine Ausbildungsgrundsätze sind zeitlos gültig und wertvoll.Die von ihm beschriebenen Lektionen sind die spektakulärsten Bewegungen, zu denen Pferde fähig sind. Für den Ausbilder und Reiter stellen sie eine enorme Herausforderung dar, für Zuschauer bieten sie höchsten Erlebniswert. Bis heute faszinieren uns ihre detailgetreuen Darstellungen auf den Kupferstichen in Pluvinels Werk.Pluvinels Reitkunst musste sich jedoch nicht nur vor Publikum bewähren, sondern auch im ritterlichen Turnierkampf. Als erfahrener Kriegsmann und Turnierreiter erklärt Pluvinel, wie die verschiedenen Turnierarten praktisch ausgeführt werden.Für den Pferdemann Pluvinel steht aber über allem der richtige Umgang mit dem Pferd - hier können uns die alten Meister als wertvolle Vorbilder dienen.Über den Autor:Dr. Eberhard Kern studierte Maschinenbau und ist seit 1990 Professor für Mechanik und Konstruktion in Ulm. Pferde und Reiten in verschiedenen Disziplinen spielen seit dem Studium eine große Rolle. Seine Leidenschaft ist zwar das Reiten in der Natur mit Ausritten, Wanderritten, Distanzwettbewerben und Reitjagden, er liebt aber genauso das gymnastizierende Reiten in der Bahn und ist fasziniert von Zeitreisen mit Pferden beim Reenactment, bei Ritterturnieren und Kavallerie-Wettbewerben.Mit Kommentaren von Bent Branderup und Christin Krischke

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot