Angebote zu "Sach-Geschichten" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Superleser! Lea lernt reiten, 1. Klasse
5,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wer hat Lust auf einen Ausflug zum Reiterhof? In diesem tollen Pferde-Buch lernt die kleine Lea das Reiten - und Kinder ab der ersten Schulklasse das Lesen! Auf 48 Seiten mit großformatigen Bildern erfahren Erstleser in einer süßen Sachgeschichte alles, was sie über ihre Lieblingstiere wissen möchten. Das klar gegliederte Superleser!-Buch (1. Lesestufe) erzählt in einfachen Wörtern, kurzen Sätzen und extragroßer Fibelschrift, wie Lea Pferde putzen, sie satteln und ihre erste Reitstunde meistern darf. Auf informativen Sachseiten wird außerdem verraten, welche Fellfarben und Abzeichen es gibt. Und on top bekommen die Leseanfänger ein lustiges Pferderennen-Würfelspiel, ein kniffliges Quiz und ein schönes Lesebändchen!Die Erstlesebücher aus der Superleser!-Reihe sind eine perfekte Kombination aus Sach- und erzählendem Buch. Aufregende Geschichten und interessante Hintergrundinformationen fördern die Lesekompetenz und machen gleichzeitig ganz viel Spaß. Um Kinder optimal beim Lesen lernen zu begleiten, gibt es die Erstlesebücher in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen: für ganz junge Leseanfänger in gelb (1. Lesestufe), für Erstleser ab der ersten bis zweiten Klasse in grün (2. Lesestufe) und für Leseprofis in blau. Zusätzlich bekommen Eltern in jedem Band nützliche Hilfen, um ihre Kinder sinnvoll zu unterstützen - clevere Hinweise und praktische Tipps zur Leseförderung.

Anbieter: myToys
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Pferde: GEOlino extra Hör-Bibliothek, Hörbuch, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Wildpferden und niedlichen Ponys, von Trabrennen und Springreiten, und Jockeys und Schmieden - die spannendsten Geschichten rund um Pferde erzählen die GEOlino-Reporter. Wigald Boning und Co heften sich ihnen an die Fersen und lassen sich von der Wildheit und Anmut der Pferde begeistern. Dieses Sach-Hörbuch aus der HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Pferde". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wigald Boning. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/001416/bk_rhde_001416_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Buch - Pixi Bücher 2351-2358 (Ponygeschichten m...
7,92 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Glück dieser Erde ...Mädchenträume werden wahrPixi sucht das Glück dieser Erde und findet - den Ponyhof! 8 breit gefächerte Pony-Titel reichen vom Pferde-Sachbuch bis zum Ritter-Abenteuer und erzählen von Freundschaft und Konkurrenz und immer von dem tollsten Pony der Welt. Mit dabei ist eine ganz neue Geschichte von Serienheld Ponyherz!In der Pixi-Serie "Ponygeschichten mit Pixi" sind folgende Bücher enthalten:Ponyherz - Besuch vom BauernhofDas tolle neue PonyRodi von der SommerweidePlötzlich mit PonyAnnas Pony-SommerPony-FreundinnenHannes der StallknechtEntdecke die Pferde und PonysLuhn, UschUsch Luhn, geboren in Österreich, arbeitete nach dem Studium beim Kinderfernsehen und beim Radio. Heute unterrichtet sie Dramaturgie an einer Filmschule, schreibt Drehbücher und sehr erfolgreiche Kinderbücher. Sie lebt abwechselnd in Berlin und am Wattenmeer.Rahlff, RuthMit Büchern hatte Ruth Rahlff schon früh zu tun: Sie sortierte die Wälzer ihres Vaters um, probierte sich als Verkaufstalent in der Buchhandlung ihres Onkels, ließ sich zur Verlagsbuchhändlerin ausbilden, arbeitete in einem sehr großen und einem sehr kleinen Verlag und ist nun freie Autorin und Lektorin. Dabei schlüpft sie auch gern in andere Identitäten. Sie schreibt Geschichten, Sach- und Spielbücher, Kinderromane, verfasst Texte für apps und gibt Workshops für Kinder im Vor- und Grundschulalter.Leintz, LauraLaura Leintz studierte Germanistik in Würzburg und arbeitete danach als Lektorin in verschiedenen Kinderbuchverlagen. Seit 2009 ist sie als selbstständige Autorin und Lektorin tätig. Sie lebt und arbeitet in Hamburg.Paulsen, RüdigerRüdiger Paulsen wurde 1950 geboren. Er hat Sozialpädagogik studiert und als Kindergärtner gearbeitet. 1986 gründete er das Kinder- und Puppentheater Flügeli Rosinchen, 1991 das Puppenburger Turmtheater. Seit 1997 ist er Lehrer für Luftballonkunst, seit 2005 existiert das Theaterbüro Paulsen. Während seiner Laufbahn schrieb er schon immer Theaterstücke und Bilderbücher für Kinder und Erwachsene. Einige Texte unter: www.gutenachtgeschichten-kinder.deHarvey, FranziskaFranziska Harvey wurde 1968 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Illustration und Kalligrafie und arbeitet heute als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage und Agenturen.Vohwinkel, Astridhat Grafik Design in Münster studiert. Dort lebt sie auch heute noch. Für Carlsen hat sie schon viele Kinderbücher illustriert.Frisque, Anne-MarieAnne-Marie Frisque wurde in Namur (Belgien) geboren und zeichnete schon als Kind gerne. Später studierte sie Graphische Künste am Félicien-Rops-Institut und begann nach dem Studium damit, Kinderbücher zu illustrieren. Oftmals schrieb Sie auch die passende Geschichte zu ihren Illustrationen. Am liebsten entwickelt und malt sie Tier-Charaktere.Ihre Bücher sind schon in vielen verschiedenen Sprachen erschienen. Heute lebt sie in Belgien und Spanien und malt eigentlich ununterbrochen.Garanin, MelanieMelanie Garanin, geboren 1972 in Berlin, studierte Animation an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern, Hunden, Pony und Pferd in Falkensee bei Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Pferde
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekVon Wildpferden und niedlichen Ponys, von Trabrennen und Springreiten, und Jockeys und Schmieden - die spannendsten Geschichten rund um Pferde erzählen die GEOlino-Reporter. Wigald Boning und Co heften sich ihnen an die Fersen und lassen sich von der Wildheit und Anmut der Pferde begeistern.Dieses Sach-Hörspiel aus unserer HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Pferde ".Themenübersicht:Einleitung - Von der Jagdbeute zum HobbyEine Million Pferde leben in Deutschland. Die werden gepflegt und bewegt von 1,7Millionen Menschen. Doch das war nicht immer so - vermutlich vor 5.000 Jahren hatten Menschen erstmals die Idee, Pferde zu reiten.Turnierfieber in Hamburg FlottbeckJanne-Friederike Meyer ist Springreitern. Auf ihr Pferd, Cellagon Lambrasco, kann sie sich hundertprozentig verlassen. Die beiden sind ein eingespieltes Team.Dschingis Khan - Ein Herrscher zu Pferde"Wenn mein Pferd stirbt", sagen die Mongolen, "sterbe ich; bleibt esam Leben, dann überlebe ich." Der wohl bekannteste Mongole ist Dschingis Khan - dank seiner Feldzüge zu Pferde siegte er über die Truppen Persiens, Chinas und Osteuropas. Warum sind Schimmel weiß?Weiße Pferde gibt es - keine Frage: Die heißen Schimmel und sehen wunderschön aus. Doch was ist mit Einhörnern? Alles Legende? Wohl schon, denn bis heute hat noch keiner eines gesehen. Galopp im Visier der ForschungDie geschmeidigen Bewegungen der Pferde faszinieren uns Menschen seit Jahrhunderten - heute vermessen Forscher jeden Schritt mit modernster Technik, um noch perfektere Pferde zu züchten.Pferdemädchen - oder Jungs?Von zehn Kindern, die reiten, sind durchschnittlich neun Mädchen und nur ein Junge - dabei kann Reiten auch für Jungs total spannend sein.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Pferde
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekVon Wildpferden und niedlichen Ponys, von Trabrennen und Springreiten, und Jockeys und Schmieden - die spannendsten Geschichten rund um Pferde erzählen die GEOlino-Reporter. Wigald Boning und Co heften sich ihnen an die Fersen und lassen sich von der Wildheit und Anmut der Pferde begeistern.Dieses Sach-Hörspiel aus unserer HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Pferde ".Themenübersicht:Einleitung - Von der Jagdbeute zum HobbyEine Million Pferde leben in Deutschland. Die werden gepflegt und bewegt von 1,7Millionen Menschen. Doch das war nicht immer so - vermutlich vor 5.000 Jahren hatten Menschen erstmals die Idee, Pferde zu reiten.Turnierfieber in Hamburg FlottbeckJanne-Friederike Meyer ist Springreitern. Auf ihr Pferd, Cellagon Lambrasco, kann sie sich hundertprozentig verlassen. Die beiden sind ein eingespieltes Team.Dschingis Khan - Ein Herrscher zu Pferde"Wenn mein Pferd stirbt", sagen die Mongolen, "sterbe ich; bleibt esam Leben, dann überlebe ich." Der wohl bekannteste Mongole ist Dschingis Khan - dank seiner Feldzüge zu Pferde siegte er über die Truppen Persiens, Chinas und Osteuropas. Warum sind Schimmel weiß?Weiße Pferde gibt es - keine Frage: Die heißen Schimmel und sehen wunderschön aus. Doch was ist mit Einhörnern? Alles Legende? Wohl schon, denn bis heute hat noch keiner eines gesehen. Galopp im Visier der ForschungDie geschmeidigen Bewegungen der Pferde faszinieren uns Menschen seit Jahrhunderten - heute vermessen Forscher jeden Schritt mit modernster Technik, um noch perfektere Pferde zu züchten.Pferdemädchen - oder Jungs?Von zehn Kindern, die reiten, sind durchschnittlich neun Mädchen und nur ein Junge - dabei kann Reiten auch für Jungs total spannend sein.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
SUPERLESER! Lea lernt reiten
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat Lust auf einen Ausflug zum Reiterhof? In diesem tollen Pferde-Buch lernt die kleine Lea das Reiten - und Kinder ab der ersten Schulklasse das Lesen! Auf 48 Seiten mit großformatigen Bildern erfahren Erstleser in einer süßen Sachgeschichte alles, was sie über ihre Lieblingstiere wissen möchten. Das klar gegliederte Superleser!-Buch (1. Lesestufe) erzählt in einfachen Wörtern, kurzen Sätzen und extragroßer Fibelschrift, wie Lea Pferde putzen, sie satteln und ihre erste Reitstunde meistern darf. Auf informativen Sachseiten wird außerdem verraten, welche Fellfarben und Abzeichen es gibt. Und on top bekommen die Leseanfänger ein lustiges Pferderennen-Würfelspiel, ein kniffliges Quiz und ein schönes Lesebändchen!Die Erstlesebücher aus der Superleser!-Reihe sind eine perfekte Kombination aus Sach- und erzählendem Buch. Aufregende Geschichten und interessante Hintergrundinformationen fördern die Lesekompetenz und machen gleichzeitig ganz viel Spaß. Um Kinder optimal beim Lesen lernen zu begleiten, gibt es die Erstlesebücher in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen: für ganz junge Leseanfänger in gelb (1. Lesestufe), für Erstleser ab der ersten bis zweiten Klasse in grün (2. Lesestufe) und für Leseprofis in blau. Zusätzlich bekommen Eltern in jedem Band nützliche Hilfen, um ihre Kinder sinnvoll zu unterstützen - clevere Hinweise und praktische Tipps zur Leseförderung. Dieses Buch ist bei Antolin.de verfügbar.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
SUPERLESER! Lea lernt reiten
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat Lust auf einen Ausflug zum Reiterhof? In diesem tollen Pferde-Buch lernt die kleine Lea das Reiten - und Kinder ab der ersten Schulklasse das Lesen! Auf 48 Seiten mit großformatigen Bildern erfahren Erstleser in einer süßen Sachgeschichte alles, was sie über ihre Lieblingstiere wissen möchten. Das klar gegliederte Superleser!-Buch (1. Lesestufe) erzählt in einfachen Wörtern, kurzen Sätzen und extragroßer Fibelschrift, wie Lea Pferde putzen, sie satteln und ihre erste Reitstunde meistern darf. Auf informativen Sachseiten wird außerdem verraten, welche Fellfarben und Abzeichen es gibt. Und on top bekommen die Leseanfänger ein lustiges Pferderennen-Würfelspiel, ein kniffliges Quiz und ein schönes Lesebändchen!Die Erstlesebücher aus der Superleser!-Reihe sind eine perfekte Kombination aus Sach- und erzählendem Buch. Aufregende Geschichten und interessante Hintergrundinformationen fördern die Lesekompetenz und machen gleichzeitig ganz viel Spaß. Um Kinder optimal beim Lesen lernen zu begleiten, gibt es die Erstlesebücher in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen: für ganz junge Leseanfänger in gelb (1. Lesestufe), für Erstleser ab der ersten bis zweiten Klasse in grün (2. Lesestufe) und für Leseprofis in blau. Zusätzlich bekommen Eltern in jedem Band nützliche Hilfen, um ihre Kinder sinnvoll zu unterstützen - clevere Hinweise und praktische Tipps zur Leseförderung. Dieses Buch ist bei Antolin.de verfügbar.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Arktis und Antarktis
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekMit sechs spannenden Hörspielen werden die GEOlino extra Hefte hörbar gemacht! Themen, die Kinder fesseln: sportliche Geschichten, wilde Raubtiere, die eisigen Zauberwelten von Arktis und Antarktis, das Leben im alten Rom und die Schönheit der Pferde. Der beliebte Moderator Wigald Boning führt gemeinsam mit weiteren hochkarätigen Sprechern auf bewährt unterhaltsame Weise von Abenteuer zu Abenteuer.Von den Geheimnissen des ewigen Eis, von den faszinierenden Inuit - die ihre Iglus schon längst verlassen haben - und von den langen Reisen des Eisbrechers "Polarstern" erzählen GEOlino extra und Wigald Boning. Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekVon den Geheimnissen des ewigen Eis, von den faszinierenden Inuit - die ihre Iglus schon längst verlassen haben - und von Expeditionen zum Nordpol und vom Alltag auf einer Forschungsstation in der Antarktis, wo es manchmal gar nicht Nacht wird, erzählen GEOlino extra und Wigald Boning.Dieses Sach-Hörspiel aus unserer HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Artkis und Antarktis".Themenübersicht:Narwale - Einhörner des MeeresUnter dem arktischen Eis leben die Narwale - zum Glück sind sie groß und stark - Narwale wiegen bis zu 1600 Kilogramm! - denn um Luft zu holen, müssen sie an die Oberfläche, und mit Wucht rammen sie dann von unten ihre Köpfe gegen die Eisschollen. Entdecker - Die Eroberer der weißen Flecken1909 gelingt es dem Amerikaner Robert Peary als erstem den Nordpol zu erreichen - doch das Wettrennen begann schon früher. Seit 1845 versuchten Expeditionen, zum nördlichsten Punkt der Erde zu gelangen. Inuit - Leben zwischen den ZeitenFrüher hat man das Wort "Eskimo" verwendet, wenn von den Bewohnern der Polarregionen die Rede war. Richtig heißt es aber: Inuit. Die Inuit leben auch nicht mehr in Iglus, sondern in richtigen Häusern - und statt Robbenfellen tragen die meisten heute Fleecepullis.Pelz, pelziger, PolarfuchsPerfekt getarnt in seinem weißen Fell lebt der Polarfuchs im ewigen Eis. Und das ist nicht nur schön, sondern auch warm! Der Polarfuchs ist das Tier mit dem dichtesten Winterfell auf der ganzen Welt.Krill - Kleine Krebse ganz großIm Südpolarmeer leben sie: winzig kleine Garnelen, die man Krill nennt. In großen Schwärmen treiben sie durchs Meer und leuchten dabei sogar - und sie schmecken vor allem den Walen sehr gut. Interview - Telefonat mit der Neumayer-III-StationHeidi Turpeinen hat einen der außergewöhnlichsten Arbeitsplätze! Sie ist Forscherin in der Antarktis. Dort versucht sie Erdbeben vorherzusagen!Politik - Wem gehören die Pole?Im Gegensatz zu den meisten anderen Gegenden in der Welt ist nicht ganz eindeutig, wer die Antarktis besitzt. Gleich mehrere Staaten vermuten hier Bodenschätze und beanspruchen die riesige Fläche für sich! 1959 wurde aber erst einmal festgelegt, dass der Kontinent erstmal gar keinem gehört - zumindest bis zum Jahr 2041.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Arktis und Antarktis
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekMit sechs spannenden Hörspielen werden die GEOlino extra Hefte hörbar gemacht! Themen, die Kinder fesseln: sportliche Geschichten, wilde Raubtiere, die eisigen Zauberwelten von Arktis und Antarktis, das Leben im alten Rom und die Schönheit der Pferde. Der beliebte Moderator Wigald Boning führt gemeinsam mit weiteren hochkarätigen Sprechern auf bewährt unterhaltsame Weise von Abenteuer zu Abenteuer.Von den Geheimnissen des ewigen Eis, von den faszinierenden Inuit - die ihre Iglus schon längst verlassen haben - und von den langen Reisen des Eisbrechers "Polarstern" erzählen GEOlino extra und Wigald Boning. Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekVon den Geheimnissen des ewigen Eis, von den faszinierenden Inuit - die ihre Iglus schon längst verlassen haben - und von Expeditionen zum Nordpol und vom Alltag auf einer Forschungsstation in der Antarktis, wo es manchmal gar nicht Nacht wird, erzählen GEOlino extra und Wigald Boning.Dieses Sach-Hörspiel aus unserer HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Artkis und Antarktis".Themenübersicht:Narwale - Einhörner des MeeresUnter dem arktischen Eis leben die Narwale - zum Glück sind sie groß und stark - Narwale wiegen bis zu 1600 Kilogramm! - denn um Luft zu holen, müssen sie an die Oberfläche, und mit Wucht rammen sie dann von unten ihre Köpfe gegen die Eisschollen. Entdecker - Die Eroberer der weißen Flecken1909 gelingt es dem Amerikaner Robert Peary als erstem den Nordpol zu erreichen - doch das Wettrennen begann schon früher. Seit 1845 versuchten Expeditionen, zum nördlichsten Punkt der Erde zu gelangen. Inuit - Leben zwischen den ZeitenFrüher hat man das Wort "Eskimo" verwendet, wenn von den Bewohnern der Polarregionen die Rede war. Richtig heißt es aber: Inuit. Die Inuit leben auch nicht mehr in Iglus, sondern in richtigen Häusern - und statt Robbenfellen tragen die meisten heute Fleecepullis.Pelz, pelziger, PolarfuchsPerfekt getarnt in seinem weißen Fell lebt der Polarfuchs im ewigen Eis. Und das ist nicht nur schön, sondern auch warm! Der Polarfuchs ist das Tier mit dem dichtesten Winterfell auf der ganzen Welt.Krill - Kleine Krebse ganz großIm Südpolarmeer leben sie: winzig kleine Garnelen, die man Krill nennt. In großen Schwärmen treiben sie durchs Meer und leuchten dabei sogar - und sie schmecken vor allem den Walen sehr gut. Interview - Telefonat mit der Neumayer-III-StationHeidi Turpeinen hat einen der außergewöhnlichsten Arbeitsplätze! Sie ist Forscherin in der Antarktis. Dort versucht sie Erdbeben vorherzusagen!Politik - Wem gehören die Pole?Im Gegensatz zu den meisten anderen Gegenden in der Welt ist nicht ganz eindeutig, wer die Antarktis besitzt. Gleich mehrere Staaten vermuten hier Bodenschätze und beanspruchen die riesige Fläche für sich! 1959 wurde aber erst einmal festgelegt, dass der Kontinent erstmal gar keinem gehört - zumindest bis zum Jahr 2041.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot